Raum

Craniosacral Therapie*Hypnose*Coaching*Schmerztherapie

Hypnose

Der älteste und grösste Hypnoseverband-National Guild of Hypnotists (NGH) definiert es so: "Hypnose beschreibt das Umgehen der kritischen Instanz bei selektiv erhöhtem Denken."

Der Prozess oder Zustand in dem man kritisch nicht mehr all zu sehr hinterfragt, wird als hypnotischen Zustand bezeichnet und in diesem ist ein direkter Zugang zum Unterbewusstsein möglich. Mit Hilfe der Hypnose wird die Kraft des Unterbewusstseins genützt wo Veränderungen auf einer tiefen Ebene möglich sind. Körper und Geist kommen wieder mehr in Einklang. 

Man kann Hypnose auch als einen kommunikativen Prozess bezeichnen, in dem Sie als Hypnotisand(Klient) hören und sprechen können, auch wenn Sie in einem tiefenentspannten Zustand sind. Die Aufmerksamkeit geht mehr und mehr nach innen.

Die Dauer der Hypnose variiert je nach Thema und Tiefe. 

Was bringt Hypnose

Hypnose kann bei ganz unterschiedlichen Themen angewendet werden, und hilft gerade auch bei aktuten Empfindungen.

Mögliche Themen:

  • Selbstvertrauen stärken
  • Blockaden lösen
  • Negative Prägungen in positive wandeln
  • Stress, Erschöpfung
  • Schuldgefühle loslassen
  • Wohlfühlgewicht

 

  • Verschiedenen Ängsten wie zum Beispiel

        vor Spinnen, Flugangst, Prüfungsängste